Allgemein Homestory Kidsstuff

Inspiration Kinderzimmer

3. November 2017

Ein Einblick in das kleine aber feine Mädchenzimmer von klein O.

Im Sommer hatte ich auf einmal das Gefühl unbedingt was verändern zu wollen. Ich war nicht mehr glücklich mit dem Kinderzimmer. Es war schön, aber nicht wirklich einladend zum Spielen. Die Spielsachen alle in einer Kiste und eine große Couch die keiner brauchte. Und jetzt wo sie schon so viel alleine spielt, wollte ich es gemütlich und einladend gestalten.

20171012-IMG_0549Zum Glück gibt es Pinterest und ich hab mir ein paar Inspirationen geholt.

Was alles verändert wurde:

Die weiße Wand wurde gestrichen. Sie wurde von mir gestrichen. Das nächste Mal, wenn ich was streichen muss kommt ein Profi.

Vom Gitterbett haben wir ein Seitenteil entfernt und den Rausfallschutz angebracht. Klein O. kann nun alleine aus dem Bett, bis jetzt macht sie es noch nicht. Aber das stört mich nicht.

petit et moi, kidsroom, homestory, home, kids decoration, Kinderzimmer, homestyle, Mädchenzimmer, -0514

petit et moi, kidsroom, homestory, home, kids decoration, Kinderzimmer, homestyle, Mädchenzimmer, -0660

petit et moi, kidsroom, homestory, home, kids decoration, Kinderzimmer, homestyle, Mädchenzimmer, -0693

Die Möbel haben wir dann schlussendlich doch wieder bei Ikea besorgt, weil praktisch und günstig und doch auch zeitlos. Mehr Stauraum für Spielsachen in den Schubladen und ein eigener Schreibtisch zum Malen.

petit-et-moi-kidsroom-homestory-home-kids-decoration-Kinderzimmer-homestyle-Mädchenzimmer-0673.jpg

petit et moi, kidsroom, homestory, home, kids decoration, Kinderzimmer, homestyle, Mädchenzimmer, -0563

petit et moi, kidsroom, homestory, home, kids decoration, Kinderzimmer, homestyle, Mädchenzimmer, -0528

Und mein kleines Highlight die geliebte Kuschelecke, zum Bücher lesen und kuscheln. Und die Kuschelecke wird besonders geliebt. Mit den vielen Kissen ist es auch richtig gemütlich. Lange habe ich auch überlegt wie ich in diese Ecke Licht bekomme. Am Abend wenn wir Bücher lesen ist die Deckenlampe fast zu hell, darum wollte ich eine kleine Lichtquelle und die selbstgebastelte Mondlampe ist dann dabei rausgekommen.

petit et moi, kidsroom, homestory, home, kids decoration, Kinderzimmer, homestyle, Mädchenzimmer, -0581

 

Die Wickelkommode ist schon alt. Meine Mama hat mich als Baby schon darauf gewickelt. Und ich mag die Kombination aus alt und neu.

Mit drauf unser Zirbenlüfter. Macht ein gutes Raumklima und duftet einfach wunderbar.

petit et moi, kidsroom, homestory, home, kids decoration, Kinderzimmer, homestyle, Mädchenzimmer, -0617.jpg

petit et moi, kidsroom, homestory, home, kids decoration, Kinderzimmer, homestyle, Mädchenzimmer, -0643

Ja und an den Wänden gibt es Bilder, einen Wandteppich und Sticker. Ich hab mich also ausgetobt.

Ich mag das neue Zimmer, aber was noch wichtiger ist, klein O. mag es auch.
Und ich bin noch nicht fertig… ich hab noch soviele Ideen was ich noch machen könnte und ja seid gespannt ich halte euch bestimmt auf dem Laufenden.

Alles Liebe
Julia

 

Betthimmel: Numero 74 (via smallable)
Möbel: Ikea Stuva
Bilder im Holzrahmen: juniqe
Wandteppich: der affe und der Bräutigam
Mondlampe: selbstgemacht
Häuser: Bloomingville
Hängeholzrahmen: ferm living über Herr und Frau Klein
Rosa Bild: über Kind of Mine
Zirbenlüfter

 

 

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: